Adblock-Traffic wertvoll?

 In News

Der neueste Trend: Die Vermarktung von geblocktem Inventar. Es gebe erhebliche Uplifts durch Adblock-Traffic, erklärt Jörg Klekamp, Vorstand von Adition, auf dem Adblocker Summit. Nadine Schmidt, Media Performance Managerin von Stay Friends, habe die gleiche Erfahrung gemacht, berichtet Horizont: Rund 40 Prozent der Stay-Friends-Nutzer, die im Schnitt 45 Jahre alt sind, haben Adblocker installiert. Im vergangenen Jahr hat Stay Friends ihnen mit Tisoomi als technischem Dienstleister trotzdem Werbung ausgespielt. Die Ergebnisse lagen laut Schmidt deutlich über denen von Standarddisplay-Kampagnen.