Amazons Audiostreaming punktet mit Fußball

 In News

Amazon hat jetzt seinen reinen Audiostreaming-Dienst Music Unlimited in Deutschland auf den Markt gebracht. Zwar können zunächst kaum Unterschiede zu den Konkurrenzangeboten von Spotify, Deezer oder Tidal gefunden werden. Doch Amazon könne mit seinem großen Kreis an Stammkunden auf einen Vertrauensvorsprung setzen, schreibt Horizont. Der entscheidende Unterschied zur Konkurrenz sei zudem das bald verfügbare exklusive Zusatzangebot: Im Frühsommer sicherte sich der Konzern die Internet-Audio-Rechte für die Live-Übertragung der Bundesliga ab der nächsten Saison. Amazon wird dabei via Music Unlimited sowohl Livestreams von den Einzelspielen der höchsten deutschen Spielklasse als auch der Konferenzschaltung anbieten, berichtet Horizont.