Axel Springer startet „FUSSBALL Bild“

 In News

Am 26. August 2016 hat Axel Springer den Titel „FUSSBALL Bild“ gestartet. Die täglich erscheinende Zeitung soll zunächst in den Testgebieten der Großräume München und Stuttgart zum Preis von einem Euro erhältlich sein. FUSSBALL Bild werde in der Freitagsausgabe die besten Inhalte der zentralen Bild-Sportredaktion und der zwölf regionalen Redaktionsstandorte auf 24 Seiten zusammenfassen und so alle Fans optimal auf das anstehende Fußballwochenende einstimmen, schreibt der Verlag. Außerdem sollen täglich Fußballexperten wie Transfermarkt-Chef Matthias Seidel, Sport Bild-Autor Raimund Hinko sowie die Sky-Reporter Jessica Kastrop und Kai Dittmann die Themen des Tages in einer Kolumne für FUSSBALL Bild kommentieren. Der Titel erscheint testweise montags bis samstags während der Hinrunde im Berliner Zeitungsformat und mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren. Matthias Brügelmann, Stellvertreter der Bild-Chefredakteurin ist Redaktionsleiter FUSSBALL Bild.