Digitale Werbung wächst um 6,5 Prozent

 In News

Digitale Werbung (Online und Mobile) ist in 2016 um 6,5 Prozent gewachsen und übertrifft damit die im September getroffene Wachstumsprognose von 6,3 Prozent. Das geht aus den durch den Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW veröffentlichten Marktzahlen hervor. Demnach beläuft sich das Umsatzvolumen des digitalen Werbemarktes auf 1,785 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr prognostiziert der OVK ein Wachstum von sieben Prozent auf 1,910 Milliarden Euro. In 2017 wird sich der OVK vor allem auf die Fokusthemen Ad Verification und Adblocker für die weitere Entwicklung von digitaler Werbung konzentrieren.