E-Commerce-Werbung mit neuem Rekordwert

 In News

Der Werbemarkt für E-Commerce in Deutschland verzeichnete im ersten Quartal 2017 ein Plus von vier Prozent. Dies geht aus der aktuellen Bilanz zum Bruttowerbemarkt von Nielsen hervor. Danach erzielte E-Commerce-Werbung in den ersten drei Monaten mit 986 Millionen Euro einen neuen Rekordwert. Nielsen prognostiziert nun Bruttowerbeausgaben für E-Commerce im Jahr 2017 von über vier Milliarden Euro. Wichtigstes Werbemedium für die Branche ist das Fernsehen (71 Prozent), gefolgt von Internet (zehn Prozent) und Print (neun Prozent).