Ein gemeinsames Postfach für Facebook, Instagram und Messenger

 In News

Aufgrund der Vielfalt an Kommunikationskanälen verbringen Unternehmen immer mehr Zeit mit der Verwaltung ihrer Online-Präsenz. Unternehmen können künftig ihre Facebook-, Messenger- und Instagram-Konten verknüpfen, um ihre Kommunikation in allen drei Kanälen zentral zu verwalten. Mit dem neuen Postfach ist es nun einfacher, überall und jederzeit mit Kunden zu kommunizieren. Im aktualisierten Postfach können Facebook-Kommentare, Beiträge von Besuchern, Bewertungen, Nachrichten und Instagram-Kommentare direkt beantwortet werden. Dazu muss auf den Inhalt getippt werden, der beantwortet werden soll. Es ist aber auch möglich, weiterhin Kommentare beispielsweise auf Instagram direkt in der Instagram-App zu lesen und zu beantworten. Außerdem bietet Facebook laut Blog noch folgendes an: „Eine weitere Art, wie wir dich beim Kundenservice unterstützen, ist ein Überblick über grundlegende Informationen zu den Personen, die mit deinem Unternehmen interagieren. Tippe einfach auf den Namen einer Person, um ihr öffentliches Profil sowie ihre bisherigen Interaktionen mit deinem Unternehmen aufzurufen. Anhand dieser Informationen kannst du der Unterhaltung eine persönliche Note verleihen. Diese Funktion ist derzeit für alle Facebook-Interaktionen im Postfach verfügbar.“