Facebook arbeitet mit Meetrics zusammen

 In News

Facebook arbeitet künftig mit dem Ad-Verification-Anbieter Meetrics zusammen. Grund für diese Allianz dürften laut Horizont die Messfehler sein, mit denen Facebook Ende vergangenen Jahres in die Schlagzeilen geraten war. Damals musste Facebook einräumen, seinen Werbekunden wegen eines Rechenfehlers zwei Jahre lang falsche Informationen über die Nutzungszeit der Videos übermittelt zu haben: Die Sehdauer der Videos wurde in dieser Zeit zwischen 60 und 80 Prozent überschätzt.