Facebook bekämpft „verhüllte Links“

 In News

Facebook will das sogenannte „Cloaking“ bekämpfen. Dabei werden Nutzer mit getarnten URLs, „verhüllten Links“, auf Websites mit fragwürdigen Inhalten geleitet. Zu den Gegenmaßnahmen, die Facebook nun ergreift, zählen verbesserte Analysesysteme sowie eine Aufstockung der Zahl der Mitarbeiter, die solche Links verfolgt.