Facebook startet „Instant Article“ für iPhone-Nutzer

 In News

Facebook hat „Instant Articles“ für das iPhone gestartet. Dieser Vertriebskanal für Inhalte wurde seit Mai getestet, nun steht für die Nutzer eine iOS-App zur Verfügung. Laut Facebook können damit Tausende Nachrichten als Instant Articles im News Feed gelesen werden. Erkennbar sind sie an einem Blitz in der rechten oberen Ecke. Die Ladezeit soll zehn Mal so schnell sein, wie bei einem Artikel im mobilen Netz. Den Verlagen ist es damit möglich, komplette Artikel, Fotos und Videos direkt in dem sozialen Netzwerk zu veröffentlichen. Bislang war dies nur über Links und Teaser möglich. Die Nutzungsmöglichkeit für Android-Geräte soll bis Ende des Jahres folgen. Mit an Bord sind unter anderem die New York Times, National Geographic, Buzz Feed, NBC News, The Atlantic, the guardian, BBC News, MTV, Slate, Cosmopolitan, Daily Mail.com, The Huffington Post, The Dodo, Mic, Vox Media, The Washington Post. In Deutschland sind Spiegel Online und Bild an dem Projekt beteiligt. Facebook vermarktet auf Wunsch die Inhalte. Die Medienpartner werden dann an den Werbeeinnahmen beteiligt.

Leave a Comment