Facebook testet Mid-Rolls in Live-Videos

 In News

Das soziale Netzwerk Facebook zeigt seinen Nutzern erstmals Werbung in nativen Videos. Dies berichtet Horizont Online unter Berufung auf den US-Branchendienst Adage. Derzeit laufe ein Test mit in Live-Videos eingeklinkten Werbespots (Mid-Rolls). Die Commercials sollen nach etwa fünf Minuten Laufzeit einsetzen und können bis zu 15 Sekunden lang sein. Seit dem vergangenen Jahr können Medien und Prominente Live-Videos auf Facebook posten, seit wenigen Monaten steht die Funktion allen Nutzern zur Verfügung. Für das Experiment arbeite man derzeit mit einigen wenigen ausgewählten Publishern zusammen, teilte Facebook gegenüber Adage mit. Insidern zufolge können die Partner bestimmen, welche Branchen in ihren Videos werben dürfen und welche Inhalte belegt werden. Ob bei dem Test ein eigenständiges Werbeprodukt entstehe, sei noch nicht klar, so der US-Branchendienst.