Fernsehstudie: ARD und RTL am bekanntesten

 In News

Eine aktuelle Studie der Marketingberatung Brainjuicer hat ergeben, dass ARD und RTL die bekanntesten Fernsehsender sind. In der Erhebung wurden neben der Präsenz auch Emotionen und Unverwechselbarkeit der Fernsehsender untersucht.
Pro Sieben und Vox riefen hier die stärksten positiven Emotionen hervor. Bei RTL bemängelten 18 Prozent der Befragten die niedrige Qualität des Programms, während RTL II mit negativen Emotionen kämpft und Kabel1 gar wenig bis keine Regungen hervorruft. Unverwechselbar ist nach Ansicht der Befragten Arte.
Brainjuicer kommt zu dem Ergebnis, dass die öffentlich-rechtlichen Sender zwar als vertrauenswürdig und qualitativ hochwertig, aber auch alt und langweilig eingeschätzt werden. Die privaten Sender RTL, Sat1 und ProSieben dagegen sind nach Angaben der Studienteilnehmer von eher niedriger Qualität, dafür aber abwechslungsreich.

Leave a Comment