Frankfurter Allgemeine Einspruch: Die F.A.Z. für Juristen

 In News

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung baut ihre digitale Produktpalette aus und bietet ab sofort ein tägliches Angebot mit ausgewählten und exklusiven Beiträgen zu rechtlich relevanten Themen. Mit „Frankfurter Allgemeine Einspruch“ startet die F.A.Z. ein Digital-Angebot speziell für Juristen und an Rechtsthemen Interessierte. Sechs tägliche Ausgaben liefern die juristischen Beiträge aus der aktuellen F.A.Z. auf einen Blick. Den Höhepunkt der Woche bildet das Einspruch Magazin mit exklusiven Berichten, Meinungen und Hintergrundartikeln, heißt es von Seiten des Verlags. F.A.Z. Einspruch erscheint Montag bis Samstag, das Einspruch Magazin mittwochs. Die Ausgaben stehen bereits am Vortag jeweils vor 20 Uhr in der App und der Webedition zur Verfügung. Ein täglicher Newsletter kündigt die Themen des Tages per E-Mail an. Das Digital-Paket erhalten Neukunden als Abonnement zum Preis von 14,90 Euro bzw. 19,90 Euro (mit und ohne Mindestlaufzeit), für F.A.Z. Abonnenten beträgt der Preis ab 9,90 Euro pro Monat, Studenten zahlen 4,90 Euro. Für Großkunden stehen gesonderte Angebote zur Verfügung.