Funke startet „FeierAbend cooking“

 In News

Die Funke Mediengruppe hat das neue Magazin „FeierAbend cooking“ auf den Markt gebracht. Der Titel ist erstmals am 25. Oktober in den Handel gekommen und soll sechsmal im Jahr erscheinen. Einer Studie zufolge sagen 56 Prozent der Deutschen „Mein wirkliches Leben beginnt nach Feierabend“, begründet Chefredakteurin Sandra Immoor die Erweiterung des Portfolios der Mediengruppe um eine Foodzeitschrift. Inhaltlich will FeierAbend cooking auch Themen rund um Wohnen, Dekoration und Entspannung Raum geben. Der Preis für das 118 Seiten starke Heft beträgt 4,20 Euro, die Druckauflage liegt bei 110.000 Exemplaren.