Google bietet neue Lösung für Attribution

 In News

Google startet mit „Attribution 360“ ein Produkt, das bei der „Last Click Wins“-Logik Abhilfe schaffen soll. Eine Conversion soll genau den Kanälen zugerechnet werden, die sie auch zu verantworten haben. „Give credit where it’s due with data-driven attribution”, verspricht Google. Im offiziellen Google AdWords Blog zeigt Google dazu die grundlegende Funktionsweise des Tools auf: Zunächst werden Daten aus unterschiedlichen Systemen zusammengetragen. Anschließend werden diese Cross-Device, Cross-Channel und Data-Driven analysiert. Im dritten Schritt sollen automatisch die entsprechenden Analyseergebnisse zurückgespielt werden, um eine gezielte Optimierung zu ermöglichen.