Gwyneth Paltrow und Condé Nast launchen Goop-Magazin

 In News

Der US-Verlag Condé Nast geht eine Partnerschaft mit der digitalen Lifestyle-Marke Goop ein. Die Goop-Website mit angeschlossenem Onlineshop war 2008 von der amerikanischen Schauspielerin Gwyneth Paltrow gegründet worden, zunächst lediglich als Newsletter. Nun will Paltrow gemeinsam mit Condé Nast auch ein vierteljährlich erscheinendes Print-Magazin unter dem Goop-Label launchen. Das erste Heft soll im September auf den Markt kommen, berichtet der Kontakter. Darüber hinaus werden die Inhalte des gemeinsamen Projekts auf Goop.com sowie den Websites und in den Social-Media-Angeboten verschiedener Condé-Nast-Magazine veröffentlicht. Im Fokus stehen dabei Wellness-Themen, schreibt der Kontakter weiter.