Kai Diekmann verlässt Bild

 In News

Kai Diekmann, 52, Herausgeber der Bild-Gruppe, wird mit Wirkung zum 31. Januar 2017 seine Tätigkeit für Axel Springer auf eigenen Wunsch beenden und aus dem Verlag ausscheiden. Er wird sich künftig anderen Aufgaben außerhalb des Unternehmens widmen, berichtet der Verlag. Diekmann kam 1985 zu Axel Springer und ist seither mit kurzen Unterbrechungen für das Unternehmen tätig. Ende 2015 hatte er die Funktion des Bild-Chefredakteurs abgegeben und als Herausgeber die Führung der Chefredakteure, die übergeordnete Steuerung der Bild-Angebote sowie der publizistischen Ausrichtung und Weiterentwicklung der Bild-Marken übernommen.