Motionlogic kooperiert mit Adsquare

 In News

Der Geodaten-Anbieter Motionlogic, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom, und die Mobile-Data-Plattform Adsquare kooperieren, damit Werbungtreibende mit Hilfe von Mobilfunkdaten Werbekampagnen genauer aussteuern können. Mobile, app-gestützte Werbekampagnen können so auf Basis demografischer und geografischer Daten belegt werden. Über statistische Auswertungen der Mobilfunknutzung kann beispielsweise ein Automobilhersteller herausfinden, wo sich Männer in einer relevanten Altersgruppe überproportional häufig aufhalten. Der Automobilhersteller kann anschließend an diesen Orten gezielt Werbung schalten. Nach Angaben der Unternehmen werden die Daten nur in anonymisierter und aggregierter Form eingesetzt. So seien keine Rückschlusse auf einzelne Kunden möglich. Die Nutzer, die sich in den entsprechenden Gebieten aufhalten, erhalten alle die gebuchte Werbung zum Beispiel in ihrer Wetter- oder Spiele-App.