Radio MA: Antenne Bayern verliert Hörer

 In News

Antenne Bayern hat laut Mediaanalyse (2017 Radio I) die meisten Hörer verloren. Der Radiosender verliert 16 Prozent seiner Reichweite auf 1,01 Millionen Hörer pro Stunde. Damit fällt der Sender hinter WDR2, 1Live und SWR3. WDR 2 konnte im Schnitt 1,071 Millionen Hörer pro Stunde (plus 32.000 Hörer) erreichen und ist damit jetzt der größte Einzelsender. Der Marktführer in Hessen, FFH, verlor 70.000 Hörer pro Stunde und damit 13,2 Prozent Reichweite.