RTL startet neuen Free-TV-Sender für Frauen

 In News

Die RTL-Group startet am 4. Juni den neuen linearen Free-TV-Sender RTLplus. Kern des Programms sollen RTL-Klassiker und exklusive Eigenproduktionen sein. Der Sender soll für 14- bis 59-Jährige Zuschauerinnen sein. In der Primetime werden alte RTL-Serien und frühe Eigenproduktionen gezeigt. Tagsüber werden die alten Gerichtsformate abgespielt, aber auch Eigenproduktionen einiger Gameshows sorgen für Nostalgiegefühle und werden ab Herbst 2016 ausgestrahlt. RTLplus wird zum Start über digitalen Satellit sowie online und mobile über das Bewegtbildangebot TV Now empfangbar sein.
Zuletzt hatte RTL mit dem Ableger RTLNitro ein glückliches Händchen bewiesen.

Leave a Comment