Spiele-Publisher EA: Mehr Transparenz bei Influencer-Kampagnen

 In News

Partner, die von Electronic Arts bei Social Media-/Influencer-Kampagnen unterstützt werden, sollen dies klar kennzeichnen. Electronic Arts Deutschland, Publisher von Spielen für Konsolen, PC und Mobilgeräte, startet ab sofort ein eigenes Kennzeichnungssystem für Kampagnen und Content-Kreation in den sozialen Medien. „Jeder YouTuber, Streamer oder anderweitig aktive Influencer, der bei seiner Content-Erstellung eine Zusammenarbeit mit Electronic Arts eingeht und noch kein eigenes Kennzeichnungssystem nutzt, ist fortan dazu aufgefordert, unsere Hashtags und Watermarks zu nutzen“, schreibt das Unternehmen. Hierzu sollen zwei transparente Kennzeichnungen dienen: #supportedbyEA oder #advertisement.