TNS benennt vier neue Zielgruppen für Marketing

 In News

Mit der Digitalisierung hat sich auch die Zielgruppenauswahl im Marketing geändert. Zu diesem Ergebnis kommt TNS Infratest in der Studie „Consumer Barometer“ und stellt vier neue Zielgruppen vor.
1. Die „digital moms“, die sehr aktiv im Web unterwegs und gut informiert sind,
2. Die „how-to Video-Nutzer“, die unter anderem häufig Onlinevideos ansehen, vor allem um etwas dazuzulernen,
3. Die „millennials“, also die 16- bis 34-Jährigen, von denen rund 90 Prozent täglich, vor allem mobil, online sind und
4. Die „Markenbotschafter“, die aktiv im Internet unterwegs sind und kommentieren, liken oder Inhalte und Links teilen.
Die Mediennutzung und das Konsumverhalten ermöglichen laut Studie ein besseres Verständnis und eine gezieltere Ansprache der Zielgruppe. Früher wurden vor allem Familienstand, Beschäftigung und Wohnort als Kriterien herangezogen. Für die Untersuchung, die im Auftrag von Google erstellt wurde, sind 400.000 Onliner aus 56 Ländern befragt worden.

Leave a Comment