Twitter erlaubt 280 Zeichen

 In News

Das Zeichenlimit des Kurznachrichtendienst Twitter pro Tweet ist jetzt von 140 auf 280 Zeichen angehoben worden. Twitter hatte das neue Limit zuvor in mehreren Märkten erfolgreich getestet: Die neue Obergrenze habe sich als optimales Limit herausgestellt, teilt Twitter mit. Nutzer sollen sich damit noch einfacher über den Kurznachrichtendienst mitteilen können. Die Analysen hätten ergeben, dass es für viele Nutzer eine große Herausforderung war, sich auf 140 Zeichen pro Tweet zu beschränken. Viele Nutzer hätten bislang viel Zeit für das Formulieren einer Nachricht aufgewendet, viele Tweets wurden auch komplett verworfen. Auch das Engagement der Nutzer in Form von Likes, Retweets und @mentions stieg in den Testmärkten laut Twitter spürbar an.