Umfrage: Fernsehen deutlich vor Streaming

 In News

Eine aktuelle Online-Umfrage zeigt, dass nur wenige Erwachsene in Deutschland sich ein Leben ohne Bücher oder Fernsehen vorstellen können. Die Ergebnisse im Einzelnen: 13 Prozent halten Bücher für entbehrlich, 14 Prozent den Fernseher. Auf Streaming von Serien und Filmen könnten hingegen noch 38 Prozent verzichten. In der repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur startete, zeigt sich erwartungsgemäß die Tendenz, dass jüngere Menschen eher auf das Fernsehen verzichten könnten als ältere, beim Streaming ist es umgekehrt.
>>Kommentar: eine weitere Bestätigung in ‚Bewegbild‘ zu denken und nicht in Endgeräteübermittlung.

Leave a Comment