WDR beendet seinen YouTube-Channel für tagesaktuelle News

 In News

WDR beendet mit #3sechzich sein junges Videoformat auf YouTube. Der eigene Channel lieferte seit zehn Monaten tagesaktuelle News und später dann auch längere Recherche-Stücke.
Er erreichte knapp 6.900 Abonnenten, bei Facebook ca.3.000 Fans, Twitter 3.200 Follower und bei Instagram 1.500 Follower. Laut WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn wollte man die Jüngeren erreichen, die sich von den klassischen TV-Formaten entfernen. Dem WDR war die Resonanz wohl zu gering und beendet sein Experiment im Netz.

Leave a Comment