Wieder mehr Kino-Besucher

 In News

Die deutschen Kinos haben sich von den rückläufigen Zahlen des Vorjahres spürbar erholt und mit 518,7 Millionen Euro im ersten Halbjahr 36,9 Millionen Euro (7,7 %) mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum umgesetzt. Auch die Zahl der Besucher stieg im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahrs deutlich an: Mit 60,2 Millionen Tickets sahen im ersten Halbjahr 2,8 Millionen mehr Besucher (4,9 %) einen Film in einem Kino als im Jahr davor. Deutsche Filme haben von den positiven Entwicklungen im Kinomarkt jedoch nicht profitieren können: Mit 10,5 Millionen Besuchern (Vorjahr 15,5 Millionen) sank der deutsche Marktanteil im gleichen Zeitraum auf 18,0 % (26,7 %).