ZDF bleibt Marktführer in 2015

 In News

Das ZDF bleibt mit 12,5 Prozent Marktanteil im Jahr 2015 Marktführer bei den deutschen Fernsehzuschauern. Gegenüber dem Jahr 2014 – mit vielen Sportübertragungen – entspricht dies einem Rückgang von 0,8 Prozentpunkten im Gesamtpublikum. Einen größeren Verlust, nämlich 0,9 Prozentpunkte, hatte die ARD zu verzeichnen: Sie kommt auf 11,6 Prozent. RTL liegt bei 9,9 Prozent und damit erstmalig seit 1988 unter 10%, Sat1 bei liegt bei 7,9 Prozent.
In der sogenannten werberelevanten Zielgruppe konnte RTL seinen Spitzenplatz mit 13,0 Prozent jedoch behaupten, gefolgt von Pro7 mit 10,9% und SAT1 mit 9,3%.

Leave a Comment