Zeitungen wehren sich gegen News-App des Bayerischen Rundfunks

 In News

Gegen die neue BR24-App des Bayerischen Rundfunks ziehen elf Zeitungsverlage vor Gericht. Mal wieder soll der Rundfunkstaatsvertrag verletzt werden, der gebührenfinanzierten Sendern verbietet, presseähnliche Angebote ohne Sendungsbezug zu verbreiten. Aus Sicht der Verlage wird damit der Wettbewerb mit digitalen Nachrichtenangeboten der privaten Presse verzerrt.
Der BDZV ( Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger ) unterstützt diese Klage zum wiederholten Male. Das zeigt, wie stark der Wettbewerb der Medien auf allen Ebenen geführt wird.

Leave a Comment