Befragung zur Newsletter-Nutzung im DACH-Raum

 In News

Eine Studie des Portal-Vermarkters United Internet Media hat eine hohe Newsletter-Nutzung im DACH-Raum ergeben. Zu Jahresbeginn wurden rund 2400 Nutzer der Free-Mail-Portale Web.de und GMX, je 800 in den drei Ländern, online befragt. Das Ergebnis: 70 Prozent haben sich für Newsletter registriert, über 70 Prozent der Registrierten lesen diese auch. Weiter ergab die Untersuchung, dass in allen drei Ländern das Smartphone das beliebteste Device ist, um Newsletter zu lesen. Am meisten werden im DACH-Raum Newsletter aus den Branchen Reise und Mode empfangen. Rund 70 Prozent der deutschen und österreichischen Newsletter-Leser nutzen Newsletter während des Kaufprozesses, bei den Schweizern sind es 62 Prozent. Mehr als ein Drittel der Newsletter-Leser im DACH-Raum hat schon einmal unmittelbar nach Klick auf ein Angebot im Newsletter gekauft.