Corona-Virus: Bundesliga stellt Spielbetrieb ein

 In News

Die Deutsche Fußball Liga hat den Spielbetrieb in der Bundesliga und der 2. Liga wegen des Corona-Virus vorerst eingestellt. Der für das Wochenende geplante Spieltag werde verlegt, teilte die DFL mit. Dazu habe man sich angesichts der Dynamik mit neuen Corona-Infektionen und Verdachtsfällen in den Ligen entschlossen. Das Präsidium werde der Mitgliederversammlung empfehlen, den Spielbetrieb bis zum 2. April auszusetzen.