Digital-Journalismus-Offensive bei Gruner + Jahr

 In News

Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr investiert in diesem Jahr fünf Millionen Euro in den Ausbau seiner schnell wachsenden Plus-Angebote. Die Mittel kommen den bestehenden Plus-Angeboten von Stern, Capital, Geo, Stern Crime und 11Freunde zugute, dienen aber auch dazu, bezahlpflichtige Angebote für weitere G+J-Marken aufzubauen. Gruner + Jahr investiert dabei in den Ausbau der Redaktionen und des Datateams, hier entstehen 2021 insgesamt mehr als ein Dutzend neue Stellen. Daneben baut der Verlag die technologische Plattform und die Vertriebssysteme weiter aus, über die die Bezahlangebote ausgespielt werden.