E-Commerce wächst weiter

 In News

Die E-Commerce-Umsätze im vierten Quartal 2019 sind um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Das zeigt eine aktuelle Salesforce-Studie. Einkaufen über mobile Endgeräte wird dabei immer beliebter: Bereits 54 Prozent der weltweiten Online-Bestellungen wurden in den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres mobil abgewickelt. Auch bei der Suche nach Angeboten sind mobile Geräte mit 70 Prozent weltweit mit Abstand am beliebtesten. Die Daten stammen aus der Salesforce-Studie „Shopping Index“, die 500 Millionen Konsumenten aus 35 Ländern berücksichtigt. In Deutschland lag der Zuwachs beim Online-Handel laut Salesforce bei 11 Prozent und damit leicht unter dem Durchschnitt. Doch auch in Deutschland liegt der Anteil von Mobilgeräten beim Online-Einkauf mit 48 Prozent vor dem Anteil stationärer Computer (44 Prozent). Damit hat das Mobile Shopping in Deutschland seit Mitte 2019 erstmals den Kauf per Computer überholt. 8 Prozent der Einkäufe wurden mit einem Tablet getätigt.