eBay startet Shopping-Plattform Catch

 In News

eBay startet eine neue Shopping-Plattform für „Young Value Shopper“. Catch, so der Name der Plattform, vereint angesagte Trendprodukte zu den besten Preisen in einem visuellen Erlebnis, das inspiriert und zum Browsen einlädt, erklärt das Unternehmen. Catch richtet sich vor allem an die sogenannten „Young Value Shopper“, eine große Gruppe innerhalb der Millennials, die die neuesten Produkte zu günstigen Preisen entdecken und spontan einkaufen wollen sowie hohe Erwartungen an Service und ein inspirierendes Shopping-Erlebnis haben. Catch führt die besten preisgünstigsten Produkte aus dem Angebot der eBay-Verkäufer aus Deutschland und aus der ganzen Welt auf einer neuen Website zusammen. Neben klassischen Produktkategorien wie Fashion, Home und Tech Gadgets finden die Nutzer bei Catch auch themenbezogene Produktwelten. Diese ermöglichen es ihnen, so einzukaufen, wie sie leben – von der Kategorie „Wanderlust“ für alle, die gern reisen bis hin zu „Pink Wall“ für diejenigen, die sich für alles in Pink begeistern. eBay startet Catch als Beta-Version exklusiv im deutschen Markt – weitere Funktionalitäten und Versionen sollen in den kommenden Wochen und Monaten folgen.