Funke startet junges Wohnmagazin

 In News

Die Funke Mediengruppe startet mit Cosy ein neuartiges Wohnmagazin. Der Titel erscheint ab sofort zweimonatlich im Maxipocket-Format und wendet sich an einrichtungsbegeisterte Leser ab 25 Jahren, heißt es von Seiten des Verlags. Das Magazin sei speziell für junge wohninteressierte Leute konzipiert worden und gehe konkret auf die Wohn- und Lebenswelten der Leserinnen und Leser ein. Cosy soll Inspirationen, Trends, Ratgeber- und Selfmade-Geschichten bieten. Zudem sollen im Magazin ausgefallene Shoppingadressen und individuelle Wohnreportagen zu finden sein. Für die redaktionelle Entwicklung ist ein Team aus dem LandIdee Verlag um Chefredakteurin Lina Eberl (32) verantwortlich. „Auf dem Markt für Wohnmagazine gibt es zwar eine Reihe an sehr hochwertigen Titeln – darin finden sich jedoch die jungen, einrichtungsbegeisterten und kreativen Leser oft nicht wieder. Cosy steht für Wohnen, das Spaß macht – und das spiegelt sich in unserem Themenspektrum wie auch in der Heftgestaltung wider”, sagt Eberl. Cosy soll 132 Seiten stark sein und startet mit einer gedruckten Auflage von 150.000 Exemplaren. Der Preis liegt zum Start bei 2,50 Euro. Mit der Erstausgabe starten auch die Website www.cosy-mag.de und der Instagram-Account @cosy_mag.