G+J: Magazin zur Sendung „Die Höhle der Löwen“

 In News

Zum Start der neuen Staffel der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ erscheint ein von den G+J Wirtschaftstiteln ‚Capital‘ und ‚Business Punk‘ konzipiertes neuartiges Gründer-Magazin. Das Projekt ist unter der Federführung von ‚Capital‘-Chefredakteur Horst von Buttlar entstanden. Redaktionell ist das Gründer-Magazin in die drei Rubriken „In der Höhle“, „Nach der Höhle“ und „Jenseits der Höhle“ gegliedert und porträtiert etwa ein Dutzend Gründer aus den vergangenen Staffeln und was aus ihren Plänen geworden ist. Dazu kommen unterhaltsame und bisher kaum bekannte Details aus dem Kreis der Investoren. Das Magazin ist erstmals am 4. September in einer Auflage von 250.000 Exemplaren erschienen. Der Preis liegt bei 3,90 Euro. Für das Projekt wurde ein Team aus Redakteuren von ‚Capital‘ und ‚Business Punk‘ gebildet, das Projekt leitete ‚Capital‘-Redakteur Georg Fahrion. Eine weitere Ausgabe soll im November gegen Ende der Staffel erscheinen.