G+J: Stern Crime Plus als kostenpflichtiges Abo-Modell

 In News

Mit Stern Crime Plus startet Gruner + Jahr sein erstes kostenpflichtiges Abonnement-Modell für digitalen Journalismus. Stern Crime Plus lasse Fans noch stärker in die Geschichten über wahre Verbrechen eintauchen, mit Original Audio- und Video-Aufnahmen von Opfern, Tätern und Ermittlern. Reporter geben Einblicke in die Hintergründe der Geschichten, sprechen über das behutsame Aufbauen von Vertrauen zu Angehörigen von Opfern und über das Erzeugen von Bildern im Kopf bei den Lesern, ohne reißerisch zu sein, heißt es in der Pressemitteilung des Verlages. Anna-Beeke Gretemeier, Stern-Chefredakteurin: „Wir sind mit Paid später dran als andere Verlage – was uns nicht davon abhalten wird, ganz bald auch Stern Plus zu launchen. Jetzt bringen wir zunächst aber ein einzigartiges und noch nicht dagewesenes Nischenprodukt an den deutschen Markt: speziell entwickelt für eingefleischte True-Crime-Fans.“ Der Preis für Stern Crime Plus-Abonnements liegt zum Start bei 5,99 Euro monatlich, inklusive Printmagazin kostet das Abonnement 7,49 Euro pro Monat. Erhältlich ist Stern Crime Plus über crimeplus.de.