Googles News Showcase bietet Zugang zu sonst kostenpflichtigen Inhalten

 In News

Google bietet in Kooperation mit Medienverlagen jetzt kostenlosen Zugang zu Artikeln mit einer Paywall. Das gehört zu den Updates für Googles Lizensierungsprogramm namens News Showcase, wie Google mitteilt. Das Programm ist im Oktober in Deutschland und Brasilien gestartet. Innerhalb der letzten Monate hatte Google die entsprechenden Lizenzverträge mit den Verlagen abgeschlossen. Zu den deutschen Partnern gehören unter anderem die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Zeit und der Tagesspiegel. Um Zugang zu den normalerweise kostenpflichtigen Artikeln zu bekommen, müssen sich die Nutzer im Rahmen von Googles News Showcase lediglich beim jeweiligen Verlag anmelden, berichtet t3n.de. Das soll es den Verlagen im Gegenzug zu den kostenlosen Inhalten ermöglichen, eine Beziehung zu den Leserinnen und Lesern aufzubauen.