Instagram startet Video-Plattform IGTV

 In News

Nutzer können künftig auf Instagram längere Videos als die bisher bekannten Kurzclips veröffentlichen. Die neue Funktion ermöglicht Videos mit einer Länge bis zu 60 Minuten zu teilen. Das neue Format mit dem Namen IGTV soll Nutzer, vor allem Influencer, dazu bewegen, ihre Videos auf Instagram statt auf Youtube zu veröffentlichen. IGTV ist als Stand-alone-App verfügbar oder kann innerhalb der Instagram-App genutzt werden. Mit IGTV sollen die Sehgewohnheiten der „Generation Mobile“ angesprochen werden: Die Videos funktionieren vertikal und im Vollbild, sie starten direkt beim Öffnen der App. Die Filme in IGTV können gelikt, kommentiert und per Direktnachricht mit Freunden geteilt werden. IGTV-Inhalte können dabei von jedem Nutzer hochgeladen werden. Mit dem neuen Angebot haben Unternehmen eine weitere Möglichkeit, Content-Marketing mit Videoinhalten zu betreiben.