Kommunikation großer Firmen mit Kunden über Whatsapp

 In News

Die Facebook-Tochter Whatsapp ermöglicht künftig größeren Firmen direkt über den Messenger mit Kunden zu kommunizieren. Zu den ersten Unternehmen, die den neuen Dienst „Whatsapp Business API“ nutzen, zählen die Fluggesellschaft KLM, Singapore Airlines, das Reiseportal Booking.com, die Einkaufsplattform Wish und Uber. Für den Dienst ist die Zustimmung der Anwender nötig. Für die Unternehmen ist die Einrichtung der Schnittstelle und das Chatten mit den Kunden kostenlos. Benachrichtigungen in Echtzeit werden nach Stückzahlen bezahlt. Langfristig sollen auch Werbeanzeigen im Whatsapp Status möglich sein.