LinkedIn startet Stories-Format in Deutschland

 In News

Das soziale Netzwerk LinkedIn, spezialisiert auf den Beruf und die Karriere, baut seine Plattform aus: Nun sind in Deutschland auch Videos im Story-Format möglich. Das Netzwerk hat bereits Erfahrungen in den USA, Indien, Brasilien und den Niederlanden gesammelt. Die Stories können im Foto- oder Video-Format aufgenommen werden. Filme dürfen bis zu 20 Sekunden lang sein. Mit den 24 Stunden verfügbaren Stories haben Nutzer und Unternehmen die Möglichkeit, Content mit ihrer Community zu teilen und diese so über Situationen und Themen zu informieren, die sie im Arbeitsalltag beschäftigen. Mit dem neuen Tool reagiert LinkedIn sowohl auf die steigende Nutzung der sozialen Medien auf dem Handy, als auch auf den wachsenden Anteil an Video-Content auf LinkedIn. In die Funktion lassen sich Texte und visuelle Effekte integrieren. Über die Nachrichtenfunktion können Follower direkt auf den Inhalt der Story reagieren oder diesen an eigene Kontakte weiterleiten. Zusätzlich haben Unternehmen die Möglichkeit eine Analysefunktion zu nutzen, die Aufschluss über die Story-Performance geben soll.