Netdoktor demnächst auch als Printmagazin

 In News

Netdoktor, die größte deutschsprachige Gesundheitsplattform, wird die bisher digitale medizinische Beratungskompetenz auch am Kiosk unter Beweis stellen, heißt es von Seiten des Verlages. Am 14. April 2021 erscheint die erste Heftfolge des Printmagazins im Einzelhandel. Redaktionell verantwortet wird das Magazin von Jens Richter, Chefredakteur und COO von Netdoktor. Umgesetzt wird es von den Fachjournalisten im Competence Center Health im BurdaVerlags-Bereich „Popular“. Das Netdoktor-Magazin erscheint viermal jährlich. Es informiert wissenschaftlich fundiert zu Krankheiten, Symptomen, Untersuchungen, Therapien und Medikamenten, berichtet der Verlag weiter. Schwerpunkthema der Erstausgabe ist das „gesunde Herz“. Der Heftumfang beträgt 100 Seiten, die Startauflage rund 100.000 Exemplare, der Preis liegt bei 4,95 Euro.