Netflix testet Video-Werbung zwischen einzelnen Episoden

 In News

Netflix testet derzeit Trailer für andere Inhalte zwischen einzelnen Folgen einer Serie. Einige Nutzer, die dies betraf, beschwerten sich daraufhin. Ein häufig vorgebrachtes Argument lautete, dass Nutzer schließlich für Netflix bezahlen würden, um keine Werbung zwischen einzelnen Folgen einer Serie zu sehen. Dies berichtet t3n.de. Mittlerweile habe Netflix auch gegenüber dem US-Blog Techcrunch bestätigt, dass die Trailer-Unterbrechungen derzeit an einem kleinen Teil der weltweiten Nutzerbasis getestet würden. Netflix weise aber darauf hin, dass Nutzer die Promo-Clips jederzeit überspringen könnten. Ob Netflix die Funktion später einmal auf alle Nutzer ausweiten werde, sei unklar.