Neue Nachrichten-App: Frankfurter Allgemeine Digitec

 In News

Ab sofort bietet die Frankfurter Allgemeine Zeitung ein neues Produkt: Frankfurter Allgemeine Digitec (F.A.Z. Digitec). Die App sorgt für eine schnelle Orientierung zu Themen aus digitaler Wirtschaft, Industrie 4.0 und Technologie. F.A.Z. Digitec bündelt die aktuelle Berichterstattung aus der F.A.Z. zu den ökonomischen, technologischen, rechtlichen, politischen und sozialen Auswirkungen der Digitalisierung. Kommentare ordnen die neuesten Entwicklungen ein. Die Beiträge in der App werden laufend aktualisiert. Hinzu kommt ein neuer Podcast, in dem Redakteure der F.A.Z. über die Themen diskutieren, die sich in der App widerspiegeln. Die ersten beiden Folgen beschäftigen sich mit der Künstlichen Intelligenz und einem ihrer wichtigsten Protagonisten, dem deutschen KI-Pionier Jürgen Schmidhuber. Die Smartphone-App ist für iOS und Android verfügbar und für einen Testzeitraum von 30 Tagen frei erhältlich. Im Anschluss kostet die App im Abonnement 4,99 Euro monatlich. Für F.A.Z. Digitalabonnenten ist die App dauerhaft kostenlos.