Neue „Short Form Video Standards“ der CfBA

 In News

Die Coalition for Better Ads (CfBA) hat neue Short Form Video Standards veröffentlicht. Als deutsches Mitglied der weltweiten Koalition aus Verbänden und Digitalunternehmen begrüßt der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. das Vorgehen und weist darauf hin, dass die neue Erweiterung des „Better-Ads-Programms“ erst durch regionale Kooperation mit nationalen Verbänden relevant wird. Der BVDW wird entsprechend alle wichtigen Zertifizierungen und Standards, auch die Better-Ads-Standards der CfBA, in seiner neuen Digital Trust Initiative bündeln und an den deutschen Markt anpassen, um die Qualität von digitaler Werbung in Deutschland zu erhöhen, heißt es von Seiten des Verbandes. Der neue Short Form Video Standard der Coalition for Better Ads betrifft Online-Videos, deren Zielinhalt maximal acht Minuten dauert. Drei verschiedene Werbeformate sollen der neuen Erweiterung entsprechen: „Long pre-roll ads“, „Mid-roll ads“ und „Large display ads“.