Seven-One startet erste regionale Kampagne

 In News

Ende vergangenen Jahres hat das Landgericht Stuttgart den Weg für regionale Werbung auf bundesweiten Fernsehsendern geebnet. Jetzt startet Seven-One Media die erste Kampagne für Fussl Modestraße – und damit für das Unternehmen, das den Stein mit seiner Klage überhaupt erst ins Rollen gebracht hatte, berichtet Horizont.net. Für die regionale Aussteuerung nutzt der Vermarkter vor allem sein neues Addressable-TV-Portfolio für die Sender der Seven-One Entertainment Group und den Livestream von Joyn. Basierend auf einem Regio-Targeting wirbt Fussl im Umkreis seiner 49 Modegeschäfte im süddeutschen Raum. Die Kampagne läuft bis Ende Mai.