Social-Media: Nutzerzahlen wachsen

 In News

Pandemiebedingt stieg die Internet- und Social-Media-Nutzung in den vergangenen zwölf Monaten so stark wie seit Jahren nicht mehr. Auch Online-Shopping profitiert von diesem Trend, ergab der Jahresbericht „Digital 2021“ von Hootsuite, einem Anbieter von Software für Social-Media-Management, und der Social-Media-Kreativagentur We Are Social. Aktuell gibt es weltweit rund 4,2 Milliarden Social Media User, was ein Wachstum von mehr als 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (490 Millionen neue User) bedeutet. Die Zahl der Social-Media-Anwender entspricht damit nun mehr als 53 Prozent der Weltbevölkerung, berichtet ibusiness.de. Dabei verbringen die Menschen mit durchschnittlich zwei Stunden und 25 Minuten täglich jedoch noch genauso viel Zeit in den sozialen Netzwerken wie im Vorjahr. Facebook bleibt die meistgenutzte Plattform, dicht gefolgt von YouTube und WhatsApp. Facebook-eigene Apps machen vier der Top Fünf am häufigsten genutzten Plattformen weltweit aus.