Studie: Influencer sind die neuen Vertrauten

 In News

Das Monheimer Institut und Mediakraft haben die Werbewirkung von Influencern untersucht. Im Rahmen einer repräsentativen Studie wurden bundesweit 1066 Personen zwischen 16 und 35 Jahren, die regelmäßig Social Media Plattformen nutzen, befragt. Besonderes Kriterium für die Auswahl der Probanden war, dass diese in den letzten sechs Monaten aufgrund eines Beitrags bzw. Posts eines Influencers ein Produkt bzw. eine Dienstleistung gekauft bzw. einen kostenpflichtigen Service in Anspruch genommen haben. Die Studie zeigt die Rolle von Influencern für den Kauf von Produkten und Dienstleistungen. Wichtige Erkenntnis: Influencer sind die neuen Vertrauten. YouTube und Instagram spielen die entscheidendsten Rollen in der bunten Social Media Welt, heißt es in der Studie weiter. Das mache sie als Werbeplattformen für Unternehmen besonders attraktiv. Während klassische Werbeunterbrechungen in den sozialen Medien als störend empfunden werden, stufen die Nutzer Werbeintegrationen auf Profilen von Influencern als Empfehlungen ein. Somit sind Influencer zentrale Multiplikatoren in der digitalen Welt.