Studie: Social-Media-Werbeausgaben steigen

 In News

Das Vertrauen der Marken in soziale Medien wächst. Zu diesem Ergebnis kommt derSocial Media Trends Report Q4 2020 von Socialbakers. Danach haben Unternehmen trotz der Corona-Auswirkungen die Ausgaben für Social-Media-Ads stark erhöht. Die Daten basieren auf einer Stichprobe von mehr als 15.000 Facebook-Werbekonten. Weitere Ergebnisse des Trendreports sind ein globaler Anstieg des Cost-per-Click (CPC), die schnell wachsende Dominanz von Instagram, die zunehmende Reichweite für Werbetreibende auf Facebook sowie der Popularitätsschub bei Werbeetats für Videos.