Suche mit Hilfe von Bildern wächst

 In News

Eine aktuelle Studie über die Verbreitung, Nutzung und Akzeptanz aufkommender Technologien im Bereich Künstlicher Intelligenz belegt die fortschreitende Nutzung visueller Suche in Deutschland. Dabei ergibt sich insbesondere für Lifestyle-Branchen großes Potenzial. 81 Prozent der Befragten sind gegenüber Visual Search offen, 67 Prozent haben es bereits genutzt. Damit folgt Deutschland dem internationalen Trend. Auch wenn die Text-Suche weiterhin am häufigsten Anwendung findet, wächst die Suche mit Hilfe von Bildern dynamisch und bietet damit ein bislang unbeachtetes Marketing-Potenzial, berichtet ibusiness.de. Insbesondere Marken der Branchen Mode, Reise, Körperpflege, Home, Lebensmittel sowie Haustiere und Pflanzen müssen jetzt die Nutzungssituationen der visuellen Suche verstehen, um die Funktionalität rund um diese Momente für ihre Marke zu verbessern. Das ist ein Ergebnis der internationalen OMD-Studie „The Retail Revolution”.