TAG: Anti-Piraterie-Programm für Werbungtreibende

 In News

Die amerikanisch-britische Initiative TAG (Trustworthy Accountability Group) startet ein europaweites Programm, um Werbung auf Seiten mit illegalem Video-Content unter Kontrolle zu bekommen. Im Rahmen des Projektes Brand Integrity werden Werbungtreibende gewarnt, wenn ihre Werbung auf fragwürdigen Seiten erscheint, berichtet Horizont. Eine vergleichbare Initiative in den USA habe dazu geführt, dass die Markenwerbung auf solchen Portalen verschwunden sei und Raubkopierer von ihren Einnahmequellen abgeschnitten wurden, berichtet der Branchendienst. TAG ist ein Programm der American Association of Advertising Agencies, der Association of National Advertisers und des Interactive Advertising Bureau. Ziel des Zusammenschlusses ist es, Fraud, Schadsoftware und Internetpiraterie einzudämmen. Umgesetzt wird das Projekt in Europa von White Bullet, einem Versicherer für Digitalwerbung.