TV: Dynamische Banner für den Mittelstand

 In News

Die RTL-Tochter Smartclip hat ein Tool für mittelständische Filialisten auf den Markt gebracht, das die „Werbe-Banner“ im linearen Fernsehprogramm personalisiert, berichtet adzine.de. So werden anhand der Postleitzahlen der Zuschauer Informationen wie Adressen oder Angebote dynamisch angepasst. Das vergleichbar niedrige Budget, das dafür aufgewendet werden muss, soll dem Mittelstand die Reichweite der TV-Werbung schmackhaft machen – denn Bewegtbild zur Primetime können sich schließlich nur die ganz Großen leisten. Nachdem Smartclip erst vor kurzem mit einem Selbstbuchungstool für ATV-Einsteiger auf sich aufmerksam gemacht hat, folgt nun damit das nächste Angebot, welches dem Mittelstand das Tor zur Fernsehwerbung aufstoßen soll. Das „Händlermarketing-Tool“ ist für Filialisten gedacht, die mehrere Standorte betreiben, wie beispielsweise Bäckereien oder Friseure. Sie erhalten dadurch Zugang zum Fernsehpublikum und können im Werbemittel Adressinformationen, regionale Angebote oder Produktdaten an die Postleitzahl der Zuschauer automatisiert anpassen.